Heinrich Schinzel : Gedenken

Veröffentlicht am 20.April 2022

TSV Neuenkirchen von 1922 e.V.
Wir betrauern den Tod unseres langjährigen Mitgliedes

Heinrich (Heini) Schinzel
Der Verstorbene war 49 Jahre Mitglied im TSV und seinem Verein über viele Jahre als aktiver Fußballspieler
eng verbunden. Heini war von 1988 bis 1994 Leiter der
Fußballjugend und von 1997 bis 2006 zweiter Vorsitzender im TSV Neuenkirchen. Darüber hinaus stand er
seinem Sportverein bei Veranstaltungen und baulichen
Maßnahmen aller Art immer als Helfer zur Verfügung.
Ferner fungierte er als Fußballtrainer im Herren- und
Jugendbereich des Vereins.
Mit Heini verlieren wir einen immer hilfbereiten Freund
und absolut verlässlichen Kameraden. Wir danken ihm
für die Treue zum Verein und werden ihn stets in guter
Erinnerung behalten.
Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie.
Der Vorstand

Zurück