Ingrid Arnold : Traueranzeige

Veröffentlicht am 18.April 2020

Wingst, 15. April 2020
Jesus spricht: „Ich bin die
Auferstehung und das Leben.
Wer an mich glaubt, der wird leben,
auch wenn er stirbt.“ (Joh. 11,25)
Klaglos und tapfer ertrug sie ihr Leiden.
Gott, der Herr, hat ihr irdisches Leben
beendet und sie in sein Reich aufgenommen. Sie darf nun schauen, was sie geglaubt hat.

Ingrid Arnold
* 18. März 1941

† 15. April 2020

In Liebe und Dankbarkeit
Johannes
Birte und Wolfgang mit Kathrin
Maren und Frank
und alle Angehörigen
Die Beisetzung hat im kleinen Kreis auf dem Friedhof
Wingst, Weißenmoor, stattgefunden.

Ehrungen und Nachrichten

  • 23-04-2020
    Lieber Johannes, Wir bekunden hiermit unsere Anteilnahme. Wir wünschen dir Gottes Trost und Beistand in dieser schweren Zeit. Mark und Rita Elabor
  • 22-04-2020
    "Für besondere Situationen gibt es auch besondere Kraft!" Herzliche Anteilnahme! Wir LEBEN von Ostern her weiter - mit der Auferstehung​skraft des EWIGEN! Mit viel SCHALOM - und Psalm 62 vom Johann-​Albrecht Kuhn, Himmelpforte​n
Zurück