Henry Christian Böhack : Gedenken

Veröffentlicht am 16.Februar 2019

Verein für Pferderennen auf dem Duhner Watt von 1902 e.V.
In dankbarer Erinnerung nehmen wir Abschied von unserem
Ehrenpräsidenten

Henry Christian Böhack
der am 13. Februar 2019 im Alter von 91 Jahren von uns gegangen ist.
Mit großem Engagement und viel Leidenschaft hat Henry 42 Jahre den Verein als
Präsident geführt und das Duhner Wattrennen zu der Großveranstaltung entwickelt, die
sie heute ist. Seine charmante und liebenswürdige Art werden uns unvergessen bleiben.
Mit großem diplomatischen Geschick und hoher Wertschätzung gelang es ihm stets, die
vielen Menschen, die für die Durchführung des Duhner Wattrennens erforderlich sind –
Sponsoren, Förderer, Unterstützer, Helfer und Ehrenamtliche – zu gewinnen und aus
allen Beteiligten eine große Familie zu machen.
2017 wurde Henry vom Präsidium zum Ehrenpräsidenten ernannt.
Wir verneigen uns in hoher Anerkennung vor unserem Freund und Ehrenmitglied.
Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau Jutta und seiner Familie.
Im Namen des Präsidiums und des Ehrenpräsidiums
Jos van der Meer
Siegfried Mett
Präsident
Vizepräsident

Zurück