Dieter Deike : Gedenken

Veröffentlicht am 21.November 2020

Wir trauern um unseren Prokuristen

Dieter Deike
der viel zu früh von uns gehen musste.
Mit seinem Eintritt in unser Unternehmen 1977
übernahm er zunächst die Verantwortung für unsere
damalige Gardinenabteilung. Bereits 1980 kam er zu
seiner Passion, die er bis zuletzt nie ganz aufgab, dem
Einkauf von Sport-, Freizeit- und Schuhwaren. 1988
trat er dann die Filialleitung unseres Stammhauses in
Burg auf Fehmarn an, von wo aus er zunehmend auf die
Entwicklung des Gesamtunternehmens und dessen
Expansion Einfluss nahm. Seit 2002 war Herr Deike
Prokurist unseres Unternehmens und stand eng an der
Seite unseres Geschäftsführers Martin Stolz. Mit ihm
gemeinsam entwickelte er unser Unternehmen zu dem
führenden Kaufhaus in Norddeutschland.
Wir gedenken Herrn Deike als einer Persönlichkeit, die
unser Unternehmen und seine Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter über mehr als vier Jahrzehnte geprägt und
geformt hat.
Die Spuren seines unermüdlichen Wirkens, die von
Leidenschaft und höchstem Einsatz geprägt waren,
werden uns immer mit hoher Wertschätzung und tiefer
Dankbarkeit an ihn erinnern.
Wir trauern mit seiner Familie.

Geschäftsführung und Belegschaft
der Kaufhaus Martin Stolz GmbH

Zurück